Im Westen viel Neues: Unter diesem Motto lässt sich Teil 2 der RTK-Roadshow am besten zusammenfassen. Sie führte in Österreichs westlichste Bundesländer, Tirol und Vorarlberg. Für beide Tagungsdestinationen gilt: Da tut sich was im Meeting Business!

Höhenflüge im aDLERS

Ausstellerinnen und Aussteller mit der RTK-Crew auf der Terrasse des aDLERS. Bild: RTK/Peter Müller

Mit dem Hausberg Patscherkofel und der zum Karwendelgebirge gehörenden Nordkette verfügt Innsbruck zu beiden Seiten des Inns über beeindruckende Erhebungen mit einer Höhe von jeweils mehr als 2.000 Meter über dem Meeresspiegel. Zu Höhenflügen lud auch der RTK-Event in Tirols Landeshauptstadt ein. Denn er fand im Hotel aDLERS statt, das wie ein Leuchtturm nahe des Hauptbahnhofs emporragt und einen gigantischen Panorama-Blick auf Innsbrucks Bergwelt bietet. Genau diesen konnten die Gäste gleich zu Beginn des RTK-Events beim Aperitif in der Hotelbar im 12. Stock und im Verlauf des Abends auf der Rooftop-Terrasse im 13. Stock genießen.

RTK-Vorstand Andreas Ablinger (r.) mit den Gastgebern Sonja-Sophie und Fabian Ultsch im aDLERS. Bild: RTK/Peter Müller

Hoch hinaus ging es auch bei der Präsentation der RTK-Mitgliedsbetriebe. Sie luden die Kundinnen und Kunden zu einem Rundgang durch die Räume Bergisel und Nordkette im 12. sowie in die Panorama-Suite im 10. Stockwerk des Hotels ein.  Folgende Seminarhotels, Kongresshäuser und Eventlocations waren vertreten:

Aus Tirol zeigten Hotel Innsbruck – MICE-Location Boutique Convention, Parkhotel Hall, die SALZRAUM.Hall livelocations und das Europahaus Mayrhofen aus dem Zillertal ihre Angebote auf dem Tagungssektor. Die beiden letztgenannten Venues bilden seit diesem Jahr gemeinsam mit Gurgl Carat dieDrei.tirol und stellten die Kooperation beim RTK-Event vor.

Stefanie Thurner, Europahaus Mayrhofen, Partner von dieDrei.tirol. Bild: RTK/Peter Müller

Ganz neu bei RTK ist das Waldrast Natur Resort aus dem Tiroler Wipptal, das ebenfalls zu den ausstellenden Betrieben gehörte. Die Gastgeberfamilie Ultsch, Betreiber des aDLERS, nutzte die Gelegenheit, um ihre unter den Dachmarken harry´s home und Adler Hotels firmierenden Häuser zu zeigen.

Neu in der RTK-Familie: das Waldrast Natur Resort im Wipptal. Bild: RTK/Peter Müller

Mit Projekt Spielberg aus der Steiermark, ARCOTEL Castellani aus Salzburg, ARCOTEL Wimberger aus Wien sowie VERKEHRSBUERO HOSPITALITY, TUI BLUE Hotels Österreich und Falkensteiner Hotels & Residences waren Häuser aus ganz Österreich vertreten. Nach intensiven Gesprächen mit den Ausstellerinnen und Ausstellern genossen die Tagungsplanerinnen und -planer das exzellente Dinner und das Rooftop-Networking im eleganten Ambiente des aDLERS. Krönenden Abschluss bildete die Verlosung der Preise der ausstellenden RTK-Mitgliedsbetriebe.

Sternstunden im FIRMAMENT

Ausstellerinnen und Ausstller der RTK-Roadshow im FIRMAMENT. Bild: RTK/Manfred Schallert

Einen neuen Stern am Veranstaltungshimmel bildet das FIRMAMENT in Rankweil in Vorarlberg. Seit diesem Sommer in Betrieb bot  die Kombination aus Hotel, Eventlocation, Premium Catering und Restaurant genau den richtigen Rahmen für unseren RTK-Event im Ländle. So strömten denn die geladenen Gäste herbei, um das neue Veranstaltungszentrum von Olympia-Caterer Ernst Seidl noch vor der offiziellen Eröffnung im Oktober in Augenschein zu nehmen.

Uschi Huber, RTK-Key Account Westösterreich, mit Kollegen Christoph Moser (l.) und Gastgeber Mario Nachbaur, Verkaufsleiter FIRMAMENT (Mitte). Bild: RTK/Manfred Schallert

Dabei durften sich die Ausstellerinnen und Aussteller gemeinsam mit den Kundinnen und Kunden über Sternstunden der Tagungsbranche freuen, bot doch die puristische Atmosphäre der Veranstaltungshalle genau den richtigen Rahmen, um mit dem eigenen Angebot zu funkeln. VERKEHRSBUERO HOSPITALITY, Falkensteiner Hotels & Residences, Projekt Spielberg, TUI BLUE Hotels Österreich sowie ARCOTEL Castellani und ARCOTEL Wimberger nutzten diese Gelegenheit, um sich den Tagungsplanerinnen und –planern aus Vorarlberg zu präsentieren.

Das Ländle selbst war mit Convention Partner Vorarlberg, Löwen Hotel Montafon und Gastgeber FIRMAMENT vertreten. Vorarlberg Milch bot mit seiner Verkostung liebevoll präsentierter Käsesorten einen Augen- und Gaumenschmaus.

Käseverkostung von Vorarlberg Milch. Bild: RTK/Manfred Schallert

Beim anschließenden Dinner konnten sich die Gäste persönlich davon überzeugen, was es heißt, im Hause eines Olympia-Caterers zu speisen. Wie bereits in Linz, Salzburg und Tirol sorgte RTK-Partner und „Tourneebegleiter“ Schlumberger für ein prickelndes Vergnügen. Den Abschluss bildete die traditionelle Verlosung der Preise von RTK-Mitgliedsbetrieben und Partnern.

Die Gäste der RTK-Roadshow im FIRMAMENT freuen sich auf das Dinner. Bild: RTK/Manfred Schallert

Fotogalerie RTK-Roadshow Tirol

Fotogalerie RTK-Roadshow Vorarlberg

Planen Sie jetzt ihre Veranstaltung mit dem RTK-FAIRmittlungsservice und kontaktieren Sie uns unter konferenzhotels@rtk.at